Wie könnten wir unsere Partner besser kennenlernen als durch persönliche Begegnungen? Der Deutsch-ungarische Freundeskreis Passau-Veszprém e.V, der im Jahr 2000 gegründet wurde, hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine lebendige Städtepartnerschaft zu pflegen.

Die Begegnungen finden dabei im gesellschaftlichen, kulturellen und kirchlichen Bereich statt. Das Programm und der Austausch geschieht durch gegenseitige Besuche und viele weitere Aktivitäten, welche die Partnerschaft auf vielfältiger Ebene bereichern.

Die Idee unseres Freundeskreises ist der Gedanke der Völkerverständigung und die Begegnung von Deutschen und Ungarn, insbesondere die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Bürgern von Passau und Veszprém.

Über uns